Bindung durch Vertrauen
Denken | Fühlen | Handeln
 

Intensivkurse

In diesen Kursen befassen wir uns intensiv mit einem bestimmten Thema. 


Leinenführung

in Planung

 Anti-Giftköder-Training

in Planung

 Clicker-Training

in Planung


Sie erfahren, warum das Laufen an der Leine oft für unsere Hunde ein großes Problem ist und werden verstehen, warum die Leinenführung für unsere Hunde harte Arbeit ist.

Wir werden gemeinsam an der Orientierung der Hunde arbeiten und Sie werden unterschiedliche Techniken kennenlernen, wie Sie die Leinenführung mit Ihrem Hund erarbeiten können.

Durch gezielte Übungen erfahren Sie mehr über die nonverbale Kommunikation mit Ihrem Hund. Durch diese Art der Kommunikation muss der Hund auf Sie achten, um mit Ihnen im Kontakt zu bleiben.

Wir üben gemeinsam den Umgang mit der Schleppleine und dem "Weiter"-Signal.


In diesem Intensivkurs stelle ich Ihnen die Übungen vor, die es braucht, um auch Ihren Hund davon zu überzeugen, Essbares, was er draußen findet, lieber anzuzeigen, anstatt es nur schnell herunter zu schlingen.

Die Basisübung "Stoppen vor dem Futter":

Ihr Hund lernt in dieser Übung, dass es sich lohnt, vor dem Futter zu stoppen.

Ihr Hund lernt ein Signalwort, mit dem Sie die unerwünschte Nahrungsaufnahme unterbrechen können.

Und ich zeige Ihnen dann noch, wie Sie mit Ihrem Hund ein Anzeigeverhalten aufbauen können. Mit dem Anzeigeverhalten kann Ihr Hund Ihnen mitteilen, dass er draußen etwas Essbares erschnüffelt hat.



Wird noch erstellt.


Diese Kurse richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl von maximal 4 Hund-Mensch Teams, können wir sehr konzentriert arbeiten und individuell auf die Hunde eingehen.


Ich freue mich schon auf Sie und Ihren vierbeinigen Gefährten.